/ Projektart / Landwirtschaft

Zeit für einen Kurzbesuch Das ADPP-Zentrum für Cashew und Ländliche Entwicklung in der nördlichen Provinz Nampula wurde 1993 gegründet. Seit 1995 begleitet HUMANA Österreich die Leute von Itoculo auf ihrem Weg, deshalb muss auch diesmal wieder Zeit für einen Kurzbesuch sein. Auf 525 ha landwirtschaftlichem Nutzland liegt eine Cashew-Plantage von 115 ha, mit 11.500 Cashew-Bäumen. Hier befindet

Bodendegradation und Wasserknappheit, mangelndes Wissen und rückständige Praktiken in Bezug auf nachhaltige Landwirtschaft, wenig Interesse für Umweltfragen bestimmen das Leben der kleinen Bauern und Bäuerinnen in Indien. Mit „harit sankalp“ (Hindi: grüne Entschlossenheit) rief HUMANA Indien deshalb bereits vor mehreren Jahren ein Dorfentwicklungsprogramm mit Schwerpunkt Umweltschutz und ökologischer Landbau ins Leben

Junge Agronomen im Kampf gegen Hunger. Der Copperbelt liegt auf einer Hochebene und erstreckt sich in 800 km Länge und 250 km Breite über die zentral-sambische Provinz Copperbelt und die Provinz Haut-Katanga im Süd-Osten der DR Kongo. Hier befindet sich mehr als ein Zehntel der weltweiten Kupfervorkommen. Auch Kobalt wird in großen Mengen gewonnen. Fragst Du in